SC Freiburg – FC Bayern München

Vorbericht, Tipps & Quoten

SC Freiburg – FC Bayern München Vorbericht
Bundesliga: SC Freiburg – FC Bayern München (Sonntag 4/3, 18:00 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der SC Freiburg am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit dem FC Bayern München der Primus der Bundesliga. Im letzten Spiel war für Freiburg nur ein Unentschieden drin. Gegen Hertha BSC kam auch Bayern im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0). Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der SC Freiburg gegen den FC Bayern München die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:5-Hinspielniederlage zu betreiben.

Die Trendkurve von Freiburg geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang 13, mittlerweile hat man Platz neun der Rückrundentabelle inne. Die Defensive des Gastgebers muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 38-mal war dies der Fall.

+++ In den letzten 13 von 15 Spielen von Freiburg in der Bundesliga sind weniger als 4,5 Tore gefallen.+++

Jetzt Wette bei Tipico platzieren!

Nur einmal ging die Equipe von Coach Christian Streich in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

+++ Freiburg hat die letzten 11 von 12 Spiele in der Bundesliga nicht verloren.+++

Am liebsten teilt der SC Freiburg die Punkte. Da man aber auch siebenmal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle.

+++ Es stand in den Spielen von Freiburg in der Bundesliga in dieser Saison 716 Minuten unentschieden. Das ist der zweithöchste Wert des Wettbewerbs.+++

Bei Bayern greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 18 Gegentoren stellt der Gast die beste Defensive der Bundesliga. In den letzten fünf Spielen ließ sich die Elf von Jupp Heynckes selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Nur zweimal gab sich der FC Bayern München bisher geschlagen.

Mit Bayern hat Freiburg – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Der FC Bayern München erzielte in dieser Saison bereits 55 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Trumpft der SC Freiburg auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-6-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Bayern (9-1-2) eingeräumt. Freiburg muss einen Galatag erwischen, um gegen den FC Bayern München etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der SC Freiburg lediglich der Herausforderer.

Jetzt Wette bei Tipico platzieren!