Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

Vorbericht, Tipps & Quoten

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Vorbericht
Bundesliga: Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt (Sonntag 11/3, 18:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft Borussia Dortmund auf Eintracht Frankfurt. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Dortmund kürzlich gegen RB Leipzig zufriedengeben. Letzte Woche gewann Frankfurt gegen Hannover 96 mit 1:0. Damit liegt Eintracht Frankfurt mit 42 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 2:2 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Die Offensive von Borussia Dortmund in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 50-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

+++ In den letzten 10 von 12 Spielen von Dortmund in der Bundesliga sind weniger als 3,5 Tore gefallen.+++

Jetzt Wette bei Tipico platzieren!

Der Gastgeber nimmt mit 42 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. In den letzten fünf Spielen ließ sich die Elf von Trainer Peter Stöger selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

+++ Dortmund hat die letzten 10 Spiele in der Bundesliga nicht verloren.+++

Dortmund weiß elf Siege, neun Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite.

Wer Frankfurt besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 27 Gegentreffer kassierte der Gast.

+++ In den letzten 14 von 15 Spielen von Frankfurt in der Bundesliga sind weniger als 4,5 Tore gefallen.+++

Die Leistungssteigerung von Eintracht Frankfurt lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo Frankfurt einen deutlich verbesserten zweiten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang acht ab. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Eintracht Frankfurt. Siebenmal ging Frankfurt bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zwölfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen sechs Punkteteilungen.

Besonderes Augenmerk sollte Eintracht Frankfurt auf die Offensive von Borussia Dortmund legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Jetzt Wette bei Tipico platzieren!